Sie sind hier: Startseite Chemie Studium Chemie Bewerbung / Zulassung

Allgemeine Hinweise zur Bewerbung

Bewerbungen für Bachelorstudiengänge und Master of Education

Bewerbungen für Bachelorstudiengänge (außer Regio Chimica) und Master of Education werden zentral über das Studierendensekretariat bearbeitet.

Bewerbungen für den deutsch-französischen Chemie-Bachelor Regio Chimica richten Sie bitte direkt an die Studiengangkoordination Regio Chimica. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

 

Bewerbungen für Master of Science-Studiengänge

Bewerbungsunterlagen

Die Erstellung des Bewerbungsformulars für Masterstudiengänge erfolgt über das Campus Management Portal HISinOne.  

Die Bewerbungsunterlagen müssen in Papierform eingesendet werden. Drucken Sie das über HISinOne erstellte Bewerbungsformular aus und unterschreiben Sie es. Senden Sie das unterschriebene Bewerbungsformular und alle weiteren notwendigen Bewerbungsunterlagen per Post an die auf dem Formular angegebene Adresse. Die Adresse finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsformulars oben links. Eine Übersicht der notwendigen Bewerbungsunterlagen finden Sie unter  Zulassungsvoraussetzungen.

Bitte reichen Sie keine Originale von Zeugnisse oder Zertifikaten ein! Die Bewerbungsunterlagen können nach Abschluss des Verfahrens nicht zurück gegeben werden.

Bitte verzichten Sie auf aufwändige Bewerbungsmappen! Es genügt, wenn Sie die kompletten Unterlagen tackern oder mit einem einfachen Heftstreifen versehen.

Falls Sie sich für mehrere Studiengänge gleichzeitig bewerben, achten Sie darauf, die  Bewerbungen an die jeweils richtige Adresse zu senden. Da für die einzelnen Studienprogramme jeweils unterschiedliche Zulassungskommissionen zuständig sind, muss jede einzelne Bewerbung vollständig sein.

Nachreichung von Unterlagen

Alle Bewerbungen müssen bis zum Ende der jeweiligen Bewerbungsfrist vollständig eingegangen sein. Unvollständige Bewerbungen werden nicht bearbeitet, das Nachreichen von Unterlagen ist nicht möglich!

Einzige Ausnahme: Noch kein Bachelor-Zeugnis
Wenn zum Zeitpunkt der Bewerbung das Bachelor-Zeugnis noch nicht vorliegt, dann darf die Bewerbung mit einer vom zuständigen Prüfungsamt beglaubigten Bestätigung erfolgen. In dieser Bestätigung muss der erfolgte Studienabschluss (bzw. die erfolgte Abgabe oder zumindest die Anmeldung der Abschlussarbeit) bestätigt werden. Für Bewerbungen zum M.Sc. Chemie muss diese Bestätigung nicht beglaubigt sein, es genügt eine Leistungsübersicht, aus der der baldige Abschluss hervor geht. Im Falle einer Zulassung muss das Bachelor-Zeugnis dann bei der Immatrikulation vorgelegt werden.

Das Nachreichen von Sprachzertifikaten nach dem Ende der Bewerbungsfrist ist nicht möglich. Alle erforderlichen Sprachkenntnisse müssen bereits mit der Bewerbung nachgewiesen werden - bei fehlenden Sprachnachweisen wird die Bewerbung abgelehnt.

Bewerbungsfristen

Alle Masterstudiengänge beginnen jeweils im Wintersemester. Ausschließlich der M.Sc. Chemie beginnt zusätzlich auch zum Sommersemester.

  • Ende der Bewerbungsfrist für das Sommersemester: 15. Januar
  • Ende der Bewerbungsfrist für das Wintersemester: 15. Juli

 

Bewerbungszeitraum in HISinOne:

  • Bewerbungen für das Sommersemester: ab ca. 01. Oktober
  • Bewerbungen für das Wintersemester: ab ca. 15. Februar

 

Bewerbungszeitpunkt für internationale Bewerber

Bewerbungen von internationalen (Nicht-EU) Bewerbern werden fortlaufend bearbeitet, sobald das Bewerbungsportal in HISinOne geöffnet ist. 

Wenn Sie für das Studium in Deutschland ein Visum benötigen, bewerben Sie sich bitte so früh wie möglich. 

Sprachzertifikate

Folgende Sprachnachweise werden von der Universität Freiburg anerkannt:

Englisch B2:

  • Cambridge FCE, CAE und CPE
  • IELTS (mind. 5,5 Punkte, Gültigkeitsdauer 2 Jahre)
  • PTE Academic (mind. 59 Punkte)
  • TOEFL ( 72 Punkte "Internet" / 525 Punkte "Papier", Gültigkeitsdauer 2 Jahre)
  • OOPT (mind. 61 Punkte)
  • TOEIC (mind. 400 Punkte „Hören“ und 385 Punkte „Lesen“) 

 

Deutsch B2:

  • DSH 1
  • TestDaF (4 x 3 Punkte)
  • Goethe-Zertifikat B2
  • Sprachdiplom der KMK Stufe II
  • telc Deutsch B2 Hochschule  

 

Deutsches Abitur: 
Das deutsche Abitur zählt als hinreichender Nachweis für die erforderlichen Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch.

Nicht anerkannt: 
Nicht anerkannt als Nachweis von Englisch-Kenntnissen: CET.

Zulassungsvoraussetzungen

Hier finden Sie eine Übersicht der Zulassungsvoraussetzungen für die Master of Science-Studiengänge. Bitte prüfen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen sorgfältig auf Vollständigkeit, bevor Sie sie an uns senden.

Zulassungsordnungen

Die rechtlichen Grundlagen finden Sie in der jeweiligen Zulassungsordnung des Studiengangs.